Best of Red

65,80 

Lage: Vierteljoch, Ganessler, Langenrain, Tatschler

Jahrgang: 2017, 2018

Auszeichnung: 89-92 Punkte Falstaff

Ausbauart: trocken

Alkoholgehalt: 13-14 %Vol

Trinktemperatur: 16-19 C°

Speisenbegleiter zu: alle Speisen

optimale Trinkreife bis: 2025

Artikelnummer: KHP022 Kategorie:

Beschreibung

Cabernet Sauvignon Ganessler 2017:
Dunkles Rubingranat, violette Reflexe mit schwarzem Kern und cremige Waldbeeren, etwas Schokolade, sowie dezente Röstaromen. Mächtiger Körper, Kräuteraromen, integrierte Tannine, Brombeermarmelade im Nachhall, zarte Fruchtsüße im Rückgeschmack, tolles Entwicklungspotenzial.
14 % Vol, 1,0 g/L RZ, 6,1 g/L Säure, trocken, 0,75 l Fl.

Blaufränkisch Leithaberg DAC 2019:
Auf kalkreichen tiefgründigen Böden entsteht die elegante kühle Mineralik unserer traditionsreichsten Sorte im Burgenland. Nur fein selektioniertes Traubengut erreicht den Maischebottich dieses kräftig-korpulenten Blaufränkisch mit aufregender Duftfülle. In neuen Eichenfässern ausgebaut. Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Frische Herzkirschen, mit Nuancen von Brombeeren unterlegt, zart nach Lakritze, mineralischer Touch. Saftig, rotbeerige Textur, feine Tannine, frisch strukturiert, ein Hauch von Ribiseln im Abgang, zitronig-salziger Nachhall. Ein muss für jeden Rotweinliebhaber! 14,5 % Vol., 1,0 g/L RZ, 5,1 g/L Säure, trocken, 0,75 l Fl.

Blaufränkisch Reserve 2019:
Auf tiefgründigen Braunerdeböden aus Lehm wächst unser Blaufränkisch nahe Großhöflein. Nach einem heißen Sommer ließen wir unseren Blaufränkisch 2019 18 Monate im neuen und alten Eichenfässern reifen um ihm die Zeit zu geben die er brauchte. Im Glas führte dies zu einem kräftigen Rubingranat mit violetten Reflexen und breiter Randaufhellung. Mit cremiger Brombeere unterlegtes Zwetschkenkonfit, ein Hauch von Vanille und Kräutern, mit zarten Tanninen. Dynamisch strukturiert erklingen Himbeeren im Geschmacksecho und machen unseren BF Reserve zu einem Muss für jede Pizzaparty! 14 %Vol., 1,0 g/L RZ, 5,5 g/L Säure, trocken, 0,75 l Fl.

Syrah 2018:
Starkes Rubinrot mit violetten Reflexen, in der Nase molliges Beerenkonfit mit Vanillenuancen, am Gaumen voluminöse Fruchtfülle nach Zwetschke, Johannisbeeren und Veilchen im Nachhall. Der Körper ist cremig und fein strukturiert, mit eingewobenen reifen Tanninen und Schokoladenanklängen. Im Rückgeschmack anhaftendes Fruchtspiel mit floraler Kräuterwürze und integriertem Süßholz.
14% Vol., 1,2 g/L RZ, 5,2 g/L Säure, trocken, 0,75 l Fl.

Blaufränkisch Leithaberg DAC 2015:
Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, rauchig-tabakig, unterlegte Brombeeranklänge, zart nach Zwetschen, dezente Orangen, komplex, frische Säurestruktur, würzig-mineralisches, seidig- geschmeidiges Waldbeerkonfit im Nachhall. Ein muss für jeden Rotweinliebhaber!
14,1%Vol., 1,0 g/L RZ, 5,1 g/L Säure, trocken, 0,75 l Fl.

Cuvée Rossgraben 2018:
Kräftiges Rubingranat, purpurne Reflexe mit sanfter Randaufhellung. Wuchtige Beerenfrucht mit frischen cremigen Fruchtleder, eingebundenen Tanninverwirbelungen am Gaumen. Gehaltvolle Aromatik mit Vanille-Nougat Kopfnoten. Lang anhaftender molliger roter Weingartenpfirsich mit entspanntem Säurebogen und Dörrpflaumenecho. 14% Vol., 1,1 g/L RZ, 5,3 g/L Säure, trocken, 0,75 l Fl.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 7,8 kg