Best of Red

62,40 

Lage: Vierteljoch, Ganessler, Langenrain, Tatschler

Jahrgang: 2017, 2018

Auszeichnung: 89-92 Punkte Falstaff

Ausbauart: trocken

Alkoholgehalt: 13-14 %Vol

Trinktemperatur: 16-19 C°

Speisenbegleiter zu: alle Speisen

optimale Trinkreife bis: 2025

Artikelnummer: KHP022 Kategorie:

Beschreibung

Cabernet Sauvignon Ganessler 2017:
Dunkles Rubingranat, violette Reflexe mit schwarzem Kern und cremige Waldbeeren, etwas Schokolade, sowie dezente Röstaromen. Mächtiger Körper, Kräuteraromen, integrierte Tannine, Brombeermarmelade im Nachhall, zarte Fruchtsüße im Rückgeschmack, tolles Entwicklungspotenzial.
14 % Vol, 1,0 g/L RZ, 6,1 g/L Säure, trocken, 0,75 l Fl.

Merlot 2017:
Tiefdunkles Granat, purpur Reflexen, einer dunklen Kirschnase und einem voll reifen Körper ohne Tanine, spannt sich der Fruchtbogen ölig und mild in der Säure über den Gaumen. Harmonisch-rund mit guter Balance sorgt dieser Merlot für Trinkfreude. 14% Vol., 1,0 g/L RZ, 6,7 g/L Säure, trocken, 0,75 l Fl.

Blaufränkisch Best of 2015/2016:
Mit Orangenzesten unterlegtes rotes Beerenkonfit, ein Hauch von Schokolade und Honig, sowie einer schlanken, rotbeerigen Frucht. Lebendig strukturiert erklingen Erdbeeren im Nachhall und machen unseren BF Reserve zu einem balancierten Speisenbegleiter. 14 %Vol., 1,0 g/L RZ, 5,5 g/L Säure, trocken, 0,75 l Fl.

Syrah 2018:
Starkes Rubinrot mit violetten Reflexen, in der Nase molliges Beerenkonfit mit Vanillenuancen, am Gaumen voluminöse Fruchtfülle nach Zwetschke, Johannisbeeren und Veilchen im Nachhall. Der Körper ist cremig und fein strukturiert, mit eingewobenen reifen Tanninen und Schokoladenanklängen. Im Rückgeschmack anhaftendes Fruchtspiel mit floraler Kräuterwürze und integriertem Süßholz.
14% Vol., 1,2 g/L RZ, 5,2 g/L Säure, trocken, 0,75 l Fl.

Blaufränkisch Leithaberg DAC 2015:
Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, rauchig-tabakig, unterlegte Brombeeranklänge, zart nach Zwetschen, dezente Orangen, komplex, frische Säurestruktur, würzig-mineralisches, seidig- geschmeidiges Waldbeerkonfit im Nachhall. Ein muss für jeden Rotweinliebhaber!
14,1%Vol., 1,0 g/L RZ, 5,1 g/L Säure, trocken, 0,75 l Fl.

Cuvée Rossgraben 2018:
Kräftiges Rubingranat, purpurne Reflexe mit sanfter Randaufhellung. Wuchtige Beerenfrucht mit frischen cremigen Fruchtleder, eingebundenen Tanninverwirbelungen am Gaumen. Gehaltvolle Aromatik mit Vanille-Nougat Kopfnoten. Lang anhaftender molliger roter Weingartenpfirsich mit entspanntem Säurebogen und Dörrpflaumenecho. 14% Vol., 1,1 g/L RZ, 5,3 g/L Säure, trocken, 0,75 l Fl.